Herzlich willkommen!

UND, WAS HAST DU STUDIERT?

Musik.

"Eeeecht?!? Wow. Äh… Kann man davon denn leben? Spielst Du dann auch Klavier und Geige? Und was machst Du hauptberuflich? Ich meine - Du hast doch sicher auch einen normalen Beruf? Spielst Du in einem Orchester? Ich hab Blockflöte gelernt, aber das war mir dann zu langweilig. Und überhaupt, dieses Üben. Und übrigens, darf ich mal was fragen: Was meinen die im Radio immer mit diesem Dur und Moll? Und kannst Du mal was spielen, von Helene Fischer vielleicht?"

 

Vor nicht so langer Zeit haben mich manche dieser typischen Fragen ermüdet, vielleicht sogar geärgert. Bis ich irgendwann begriffen habe: Ich bin ein elitärer Exot, der in seiner Filterblase aus Musikerkollegen treibt und dabei denkt, von Kulturbanausen umgeben zu sein.

Und zusammen mit dieser Erkenntnis kam eine andere: wie unsympathisch! Und wie arrogant!

 

Alle konsumieren Musik, ob freiwillig per Playlist oder unfreiwillig per Dauerberieselung im Kaufhaus. Aber die wenigsten - wirklich: nur eine Minderheit - spielen selbst ein Instrument.

Es ist ein bisschen wie mit dem Essen: Wir alle tun es mehrmals täglich, haben aber meistens wenig Ahnung von der korrekten Zubereitung eines Menüs, dem Gehalt an Nährstoffen in verschiedenen Nahrungsmitteln, vom Berufsalltag eines Kochs usw.

 

Das Bedürfnis nach Musik ist bei uns Menschen tief verankert, und Gespräche wie oben erleben die meisten Musiker ganz häufig. Deswegen bin ich davon überzeugt, dass wir - Du und ich - Gesprächsbedarf haben! 

Wenn es Dich also nicht stört, von mir geduzt zu werden und dass der Einfachheit halber in meinen Texten die männliche Form verwendet wird:

 

FRAG! 

 

Ich werde versuchen, alle Fragen, die Musik im weitesten Sinne betreffen, zu beantworten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um neue oder alte, ernste oder unterhaltsame Musik handelt, ob Dich der Alltag von Musikern und Musiklehrern, das Erlernen und Spielen von Instrumenten, der Konzertbetrieb oder die komischen Bewegungen von Opernsängern interessiert; frag einfach!

 

Natürlich bin ich nicht Mrs. Allwissend, so dass ich manchmal keine Antwort geben kann, oder erst recherchieren muss oder Dich an Experten verweise. 

Ich selbst habe Instrumentalpädagogik mit den Hauptfächern Querflöte und historische Traversflöten studiert und arbeite hauptberuflich als Querflötenlehrerin und Lehrerin für Babyzeichensprache. Es macht mir großen Spaß, komplexe Sachverhalte einfach verständlich zu machen und deshalb freue ich mich auf Deine Fragen zur Musik!

 

Und - ach ja: Ich spiele nicht Geige. Aber wenn Du mir ein bisschen Zeit gibst, lerne ich gerne für Dich ein Lied von Helene Fischer; welches soll’s denn sein?